1. Platz beim Brownfield24 Award 2022

Unsere Tanklagersanierung mit unserem TUBA-Verfahren (Dampf-Luft-Injektion) wurde gestern beim Brownfield24 Award in Leipzig mit dem 1. Platz in der Kategorie „Beste gutachterliche Leistung“ ausgezeichnet. Eine tolle Auszeichnung für das ganze Team.

Flächenrecycling ist ein Baustein zur Ressourcenschonung und erhöht die Nachhaltigkeit von Bauprojekten. Wir gestalten seit fast zwei Jahrzehnten aktiv Projekte rund ums Thema Flächenrecycling mit. Nicht nur mit innovativen Lösungen zur Altlastensanierung, Grundwasserreinigung und Bodensanierung.

Der Brownfield24 Award prämiert die innovativsten Vorhaben rund ums Thema Flächenrecycling, der Wiedernutzung und der Wiedernutzbarmachung von Brachflächen. Umsomehr freuen wir uns über diese ganz besondere Auszeichnung.

Als Spezialisten für thermische in-situ Sanierungen haben wir bei einem ehemaligen Tanklager auf rund 10.000 m² Fläche über einen Zeitraum von knapp 1,5 Jahre über 280 Tonnen Benzin (-Kohlenwasserstoffe) aus dem Boden und dem Grundwasser gefördert. Mit Kosten von rund 30 €/Tonne Boden und einen Energieverbrauch von unter 40 kWh/kg Schadstoff war diese Altlastensanierung kostengünstig und energiesparend.
Wir danken allen Projektpartnern und unserem ganzen Team für die erfolgreiche Zusammenarbeit und das tolle Projekt.

Brownfield Award Sieger 2022: 1. Platz für die Sanierung eines ehemaligen Tanklagers am Petroleumhafen Hamburg-Waltershof mit unserem TUBA-Verfahren (Dampf-Luft-Injektion)

Brownfield Award 2022 Siegerehrung

Siegerehrung: 1. Platz beim Brownfield24 Award 2022